0_GGA_PLAKI_MAINWenn der Gaskessel vor der Party zur Galerie wird: Die Luzerner Partyreihe Global Ghetto Anthems macht am Samstag 28. Mai zum zweiten Mal Halt in Bern und vereint am Nachmittag die Crème de la Crème der Schweizer Graffiti- und Grafik-Szene. So stellen ab 15 Uhr unter anderem der Berner Rodja Galli, das Schwarzmaler Kollektiv und der Luzerner Amadeus Waltenspühl, Schweizer Grafiker des Jahres 2016, im Konvex 1 ihre Werke aus. Verköstigt werden die Ausstellungsbesucher von Seven Machos und Burger Boss Tyler, während sich die Sprayer an den Aussenwänden des Gaskessels austoben. Ab 23 Uhr steigt  im Konvex 2 die Party – zu den elektronischen Klängen von Round Table Nights (Bern), Kid Silly (Bern) und Kackmusikk (RBMA, Korsett | Luzern).